NovoSpeed Thermo S600

Das Schnelle, raumsparende Torsystem

Novoferm hat sich in den Bereichen Isolierung, Geräuschreduktion und Preisgestaltung ehrgeizige Ziele gesteckt. Unsere Forschungs- & Entwicklungsabteilung hat es geschafft ein schnelles Sektionaltor mit außergewöhnlicher Isolationsleistung zu entwickeln - das NovoSpeed Thermo. Speziell entwickelte Rollen begrenzen Laufgeräusche auf ein Minimum. Dieses patentierte System ermöglicht auch das einzigartig schlanke Design des NovoSpeed Thermo.

Traditionell werden in häufig verwendeten Außenöffnungen oft zwei Tore angebracht, ein isoliertes Tor für den Einsatz bei Nacht und ein schnelles Rolltor, das während des Tages verwendet wird. Die neue NovoSpeed Thermo vereint das Beste aus beiden Welten in einem einzigen Produkt. Eine Investition, die sich in kürzester Zeit bezahlt macht! Das S600 hat das identische Antriebssystem wie das Helix Spiraltor, aber wird mit einem Standardschienensystem ausgeführt.

Das NovoSpeed Thermo öffnet 6x schneller als ein konventionelles Sektionaltor und benötigt lediglich einen Freiraum von 600 mm über Sturz. Die reguläre Paneelhöhe beim NovoSpeed Thermo und S600 beträgt 366 mm. Bei ausreichender Einschubtiefe ist das S600 die richtige Alternative zum attraktiven Preis.

Alles Gute kommt zusammen, das NovoSpeed Thermo

Schnelligkeit
Das Spiralschienensystem öffnet 6x schneller als ein herkömmliches Sektionaltor und ist daher das ideale Torsystem für stark frequentierte Öffnungen, wie z. B. bei Logistikcentern. Aufgrund der schnellen Öffnungsgeschwindigkeit von max. 1,1m/s wird eine nachhaltige Energieeinsparung erzielt.

Energiesparend
Das Torblatt hat eine Stärke von 40 mm und einen U-Wert von 1,77 W/m²K (bei Torgröße 5.000 x 5.000 mm mit Thermo-Paneelen). Auf Wunsch sind schlanke Novolux-Sektionen als Verglasungselemente lieferbar.

Raumsparend
Das Spiralschienensystem besitzt ein innovatives Führungsschienensystem mit sehr geringen Einbaumaßen, welches mit einem Direktantrieb mit umlaufender Kettentechnik betätigt wird. Das berührungslose Aufwickeln der Sektionen gewährleistet eine wartungsarme, lange Lebensdauer. Dank seiner kompakten Konstruktion ist das Spiralschienensystem eine perfekte Ergänzung zu konventionellen Sektionaltoren, besonders bei Räumen mit geringen Einbautiefen.

Langlebigkeit
Bis zu 200.000 Lastwechsel ist das NovoSpeed Thermo Tor nahezu wartungsfrei, weil das intelligente Antriebssystem keinen Gewichtsausgleich mit anfälligen Zug- oder Torsionsfedern benötigt.

Einsatzbereiche

  • Logistik
  • Automobilindustrie
  • Maschinenbau
  • Metall- und Elektroindustrie
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Chemische und pharmazeutische Industrie

U-Wert NovoSpeed Thermo / S600 mit Thermo 40
mm Sektionaltor: 5.000 x 5.000 mm: 1,77 W/m²K
 
U-Wert NovoSpeed Thermo / S600 mit Novolux 40
mm Sektionaltor: 5.000 x 5.000 mm: 4,25 W/m²K

Produktvorteile

Wartungsarm (200.000 Lastwechsel) federloses System

Voreilende Lichtschranke oder Lichtgitter (keine Verdrahtung auf dem Torblatt)

Windbelastung 3

Gute Wärmedämmung

Schnelle und einfache Montage durch vormontiertes Ketten-/ Stahlseilsystem in der Führungsschiene

Hohe Öffnungsgeschwindigkeit